Einfamilienhaus

Das Einfamilienhaus soll genau so individuell sein, wie die Menschen, die darin wohnen werden. Hiefür bietet die Architektur einfallsreiche Lösungsmöglichkeiten. Bei einem freistehenden Einfamilienhaus steckt „frei“ bereits im Namen. Das bedeutet viel Freiheiten als Architekt und auch für die Menschen, die darin leben werden. Die Spanne reicht vom simplen Siedlungshaus innerhalb von Kleinsiedlungsgebieten bis hin zum aufwändig ausgestatteten Landhaus oder Villa.

Stadtbewohner, die sich Freiflächen wünschen, finden häufig Gefallen an einem Atrium- oder Hofhaus. Trotz mehrgeschossigen Häusern ist es möglich, dass auch im Winter angenehm viel Licht einfällt. Dies wird durch die Berechnungen des Sonneneinfallswinkels übers ganze Jahr ermöglicht. Licht und Wärme tragen zum Wohlgefühl aller Bewohner bei.

Im Alter oder als Familie mit kleinen Kindern sind eingeschossige Häuser (Bungalows) häufig von Vorteil, da alle Räume stufenlos erreicht werden können und somit barrierefrei sind. Jedoch benötigt ein Bungalow viel Grundfläche.

Aufgrund steigender Grundstückspreise und des Mangels an Bauland – auch in Heilbronn – bleibt jedoch nicht jedem die Möglichkeit, in einem freistehenden Einfamilienhaus zu leben. Deshalb werden Alternativen wie Reihenhäuser oder Doppelhäuser immer gefragter.

Reihenhäuser sind in erster Linie deshalb beliebt, weil sie relativ wenig Grundfläche benötigen. Zusätzlich werden weniger Energie- und Nebenkosten verursacht, da sie nahe am Nachbarhaus stehen und dadurch weniger Wärme verloren geht. Durch diese Nähe kann man sich jedoch schnell eingeengt fühlen.

Alternativ bietet sich eine Doppelhaushälfte an, da sie mehr Fläche und ein größeres Grundstück als ein Reihenhaus bietet. Außerdem hat man nur einen direkten Nachbarn. Sparen lässt sich gut an den Kosten für Hausanschlüsse und die Heizungsanlage, da man sich diese gut teilen kann. Veränderungen am Grundstück können allerdings nur in beidseitigem Einverständnis vorgenommen werden, weshalb man sich mit seinem Nachbar gut verstehen sollte und einig sein sollte.

Als guter Architekt weiß man, wie man durch eine individuelle Architektur aus jeder Variante des Einfamilienhauses das Beste herausholen kann. Schließlich soll sich jeder in seinen eigenen vier Wänden wohl fühlen.

Steffen Kolb, geboren in Heilbronn, ist Architekt aus Leidenschaft und hat schon zahlreiche Projekte realisiert. Ausgewählte Objekte können unter Projekte betrachtet werden.

Verwendung von Cookies | Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.