Studentenwohnheime

Die Bezeichnung Universitätsstadt ist hoch angesehen und ehrt viele Orte mit seinem guten Ruf. Seit Februar 2020 ist Heilbronn eine offizielle Universitätsstadt. In Baden Württemberg ist diese offizielle Bezeichnung neben Tübingen, Mannheim, Konstanz und Ulm auch Heilbronn verliehen worden.

Für die Heimat von linie 1 Architekt Steffen Kolb und sein Team ist es ein großer Bereich, den sie mit in ihren Leistungen in der Architektur aufzählen können, denn der Ruf als Universitätsstadt bringt mehr Studenten nach Heilbronn. Diese Einheit ist eine andere Zielgruppe für einen Architekten, als eine Familie, die ein Einfamilienhaus benötigt. In Heilbronn wird im Bereich der Architektur nun auch vermehrt nach Studentenwohnheimen geschaut, wobei die Lage, der Preis und vor allem die Grundaufteilung stimmen sollten.

Als Architekt ist Steffen Kolb der Standort besonders wichtig. Damit Studenten keine Vorlesung verpassen, ist eine nahe Lage oder zumindest eine gute Anbringung ans Verkehrsnetz von Bus und Bahn essenziell. Außerdem kommen viele individuelle Menschen mit unterschiedlichen Geschmäckern und Interessen hier an einem Ort zusammen, da jeder einen anderen studentischen Lebensstil hat. Deshalb sollte der Wohlfühlfaktor selbstverständlich in einem Studentenwohnheim stimmen. Hierzu kann man in der Architektur einiges bewirken. Von der Farbgebung bis hin zu Community-Räumen kann der Architekt seine Kreativität ausleben.

Verwendung von Cookies | Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.